Allgemeines Reitzeiten Kosten Mitgliedschaft Voltigieren

Reiten / Voltigieren

Der URC St.Georg Wels-Thalheim kann derzeit 8 ausgewählte Pferde aller Rassen, Klassen und Größen, vom Pony bis zum Großpferd zum Training anbieten. So kann für jeden Reiter ein der Größe und dem Ausbildungstand entsprechendes Pferd gefunden werden.

In unseren Stallungen treffen sich nicht nur Einsteiger, die mit den ersten Übungen an der Longe beginnen, sondern auch viele fortgeschrittene Reiter jeden Alters.

Unsere Reitaufsichten sind immer bemüht, bei der Pferdepflege und beim Aufsatteln sowie Aufzäumen Hilfestellung zu leisten.
Auch der tägliche Reitbetrieb auf unseren Vereinspferden findet ausschließlich unter ihrer Anleitung statt.

Für den Reitbetrieb steht eine Reithalle (20 x 40 m Sand) sowie ein Roundpen mit Flutlichtanlage zur Verfügung. Fortgeschrittene Reiter haben auch die Möglichkeit entspannende Ausritte in die nähere Umgebung zu unternehmen.

 


Für unsere jährlich stattfindenden Reiterpaß und Reiternadelprüfung werden zudem spezielle Sonderkurse abgehalten, und zwar ein Springkurs auf dem Freireitplatz, ein Dressurtraining und ein Theoriekurs.


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
             
    10:00-11:00
Reiten
Dr.Franz Haas
10:00-11:00
Reiten
Dr.Franz Haas
  10:00-11:00
Reiten
nach Vereinbarung
10:00-11:00
Reiten
Sandra Hirschkopf
            11:00-12:00
Reiten
Sandra Hirschkopf
        15:00-16:30
Voltigieren
Gabriele Lindner
   
      16:00-17:00
Reiten
Sandra Hirschkopf
     
      17:00-18:00
Reiten
nach Vereinbarung
17:00-18:30
Voltigieren *
Gabriele Lindner
   
18:00-19:30
Voltigieren *
Dr.Franz Haas
18:00-19:00
Reiten
Gabriele Lindner
18:00-19:30
Voltigieren *
Dr.Franz Haas
       
19:30-20:30
Reiten
Gabriele Lindner
  19:30-20:30
Reiten
Dr.Franz Haas
       
* Regelunterricht Voltigierschule

Mit den sogenannten "Schnupperkarten" bzw. einer "Gaststunde" kann man vorerst ausprobieren, ob Reiten bzw. Voltigieren grundsätzlich die Sportarten sind, die man gerne ausüben möchte. Erst nach dem Verbrauch der Schnupperkarte kommt die Entscheidung, ob man weitermachen möchte und damit auch Mitglied wird (näheres zur Mitgliedschaft finden Sie hier ).


Jahresmitgliedsbeitrag für Jugendliche 55 €
Jahresmitgliedsbeitrag für Erwachsene 65 €
Einschreibgebühr (einmalig) für Jugendliche 22 €
Einschreibgebühr (einmalig) für Erwachsene 37 €


Reitkarte für Jugendliche (4 Einheiten) für Mitglieder 45 €
Reitkarte für Erwachsene (4 Einheiten) für Mitglieder 45 €
Schnupperkarte Reiten (4 Einheiten) 60 €


Voltigierkarte (8 Einheiten) für Mitglieder 40 €
Schnupperkarte Voltigieren (8 Einheiten) 55 €

! ACHTUNG !: Für Familien haben wir einen besonderen Bonus: Ist ein Familienmitglied bereits Mitglied in unserem Verein, müssen weitere Familienmitglieder bei einer Neuanmeldung KEINE EINSCHREIBGEBÜHR sondern lediglich den Jahresmitgliedsbeitrag bezahlen !!
 

Um Mitglied zu werden, muss eine einmalige Einschreibgebühr und der jährliche Mitgliedsbeitrag entrichtet werden. Dafür kommt man in den Genuss von einigen Vergünstigungen, wie zum Beispiel günstigere Reit- und Voltigierkarten.

Wenn Sie nun Interesse haben, unserem Verein als Mitglied beizutreten, können Sie hier das entsprechende Formular downloaden und ausgefüllt bei einer unserer Reitaufsichten abgeben oder per Post an:


URC St.Georg Wels-Thalheim
Grünthalerstr. 1
4600 Schleißheim

schicken.

Folgende Bankverbindungen stehen für die Überweisung des Mitgliedsbeitrags (den Betrag entnehmen Sie bitte der oberen Tabelle) zur Verfügung :

 

 
IBAN
  
BIC
Raiffeisenbank Wels AT52 3468 0000 0501 6167   RZOOAT2L680
VKB Bank Wels AT25 1860 0000 1702 7277   VKBLAT2L


! ACHTUNG !: Bei erstmaliger Überweisung des Mitgliedsbeitrag zusätzliche EINMALIGE Einschreibgebühr nicht vergessen - also Einschreibgebühr UND Mitgliedsbeitrag überweisen.






Neben dem Reiten unterrichten unsere Voltigiertrainer Dr.Franz Haas und Gabriele Lindner Kinder und Jugendliche im Voltigieren, dem "Turnen am galoppierenden Pferd". Gerade für diese ist Voltigieren der ideale Einstieg in den Pferdesport. Neben den sportlichen Aspekten - Konditionsaufbau, Förderung von Haltung und Gleichgewicht - wird auch der Teamgeist stark gefördert.

 


 

Zurzeit stehen unseren Voltigiererinnen und Voltigierer vier ausgebildete Voltigierpferde für Training und Wettkampf zur Verfügung. Die Erfolge der laufenden Turniersaison zeigen, dass Voltigieren nicht nur eine Pferdesportart ist, bei der man schon in sehr jungen Jahren (ab 8) in den Wettkampfsport einsteigen kann, sondern, dass man bei einem fundierten Training auch ausgezeichnete sportliche Erfolge erzielen kann.

Mehr Informationen zu unserem Voltigierteam finden Sie unter www.voltigierschule.at


 

Allgemeines Reitzeiten Kosten Mitgliedschaft Voltigieren